Zeitschrift kjl&m | Einzelausgaben

cover

Programmwechsel. Kinderfernsehen im Wandel

kjl&m 18.3 | forschung.schule.bibliothek

München 2018, 96 Seiten
11,00 EUR
inkl. gesetzl. MWSt - ggfs. zzgl. Porto und Versand
 

Produktbeschreibung

„The most important thing we’ve learned,/ So far as children are concerned,/ Is never, NEVER, NEVER let/ Them near your television set -- / Or better still, just don’t install/ The idiotic thing at all.“ – Ganz so einfach, wie der britische Kinderbuchautor Roald Dahl in seinen subversiven und ironischen Versen vorschlägt, ist die Frage des Umgangs von Kindern mit dem Medium Fernsehen nicht zu beantworten. Unverändert ist der Anteil des Fernsehens im Mediennutzungsverhalten von Kindern und Jugendlichen erstaunlich hoch. Facettenreich sind die Kontexte und Inhalte, die Kinderfernsehen heute zu bieten hat. Der Themenschwerpunkt von Heft 3/18 von kjl&m soll daher den Programmwechsel des vielfältigen Wandels von Kinderfernsehen aus verschiedenen Blickwinkeln betrachten.
(Aus dem Editorial)
 

Inhaltsverzeichnis

Editorial


Programmwechsel. Kinderfernsehen im Wandel

Maya Götz
Kinderfernsehen heute
Was Kinderfernsehen Mädchen und Jungen anbietet und wie sie es nutzen

Sebastian Schmideler
Kinderfernsehkompetenz
Chancen und Potenziale für die Literaturdidaktik

Franca Kretzschmar
„Kinder wollen auf jeden Fall Geschichten sehen“
Interview mit Irene Wellershoff (ZDF) zu Kinderfernsehserien im Wandel

Karin Richter
Kirsten Boies Roman Prinz und Bottelknabe und seine Verfilmung für das Fernsehen

Sabine Planka
Von Milch im Karton und Zucker in Würfelform
Lebensmittel-Inszenierungen in den Sachgeschichten der Sendung mit der Maus

Dieter Wiedemann
Vom Neuerfinden klassischer Märchen durch ARD und ZDF

Steffi Ebert
Popcorn oder Programmkino?
Der KiKA-Sendeplatz Lollywood aus einer programmanalythischen Perspektive

Sascha Trültzsch-Wijnen
Am anderen Ende der SesamstraÃźe – Kontinuitäten und Umbrüche im DDR-Kinderfernsehen der 1980er Jahre

Petra Josting
Nellys Abenteuer – ein Beispiel für Antiziganismus im kollektiven und kulturellen Gedächtnis


Spektrum

Karsten Schuldt
Zur Entwicklung von Schulbibliotheken in Berlin 2008-2017


Fachliteratur


Aktuell

Nachruf
Aus der AJuM und der GEW


Impressum