Bürgermedien

cover

Interview ist nicht gleich Interview

Handbuch für die medienpädagogische Ausbildung im Audiobereich

München 1999, 184 Seiten mit Audio-CD/CD-ROM
ISBN 978-3-929061-69-7
15,00 EUR
inkl. gesetzl. MWSt - ggfs. zzgl. Porto und Versand
 

Im Verlagsprogramm unter

Produktbeschreibung

Interviews spielen heut in audiovisuellen Medien, in medienpädagogischen Projekten, innerhalb schulischer und auÃźerschulischer Medienarbeit eine groÃźe Rolle. Sie klingen „lebendig“ und „lebensnah“. Im Bürgerfunk und in Projekten handlungsorientierter Medienpädagogik kommt dem Interview eine besondere Bedeutung zu. Ehrenamtliche RadioproduzentInnen erhalten die Möglichkeit, InterviewpartnerInnen ihre Fragen öffentlich zu stellen und Ausschnitte der eigenen Lebenswelt zu veröffentlichen.
Das Handbuch „Interview ist nicht gleich Interview“ wendet sich an Personen, die im Bürgerfunk oder im schulischen und auÃźerschulischen Bildungsbereich Kenntnisse zum Thema „Interviewführung“ erwerben und/oder selbst Ausbildungseinheiten durchführen möchten. Es beinhaltet sowohl ausführliche analysierende und praxisorientierte Informationen zur journalistischen Darstellungsform „Interview“ als auch konkrete Vorschläge für das pädagogische und didaktische Vorgehen, um Techniken der Interviewführung zu vermitteln.
Handreichungen, Illustrationen sowie eine CD/CD-ROM, die das gesamte Material sowie Hörbeispiele enthält, bieten Möglichkeiten zum flexiblen Einsatz in unterschiedlichen pädagogischen Praxisfeldern.
(„Ausführliche analysierende und praxisorientierte Informationen zur journalistischen Darstellungsform "Interview" als auch konkrete Vorschläge für das pädagogische und didaktische Vorgehen, um Techniken der Interviewführung zu vermitteln.“ AOL-Bücherbrief)