Zeitschrift kjl&m | Einzelausgaben

cover

Ich!

Identität(en) in der Kinder- und Jugendliteratur (kjl&m 09.extra)

München 2009, 224 Seiten
ISBN 978-3-86736-080-7 (für kjl&m-AbonnentInnen 15 € inkl. Versand)
18,80 EUR
inkl. gesetzl. MWSt - ggfs. zzgl. Porto und Versand
 

Produktbeschreibung

Die in diesem Band versammelten Beiträge leuchten Identitätsperspektiven und -konzepte aus, diskutieren theoretische Ãśberlegungen und reflektieren Identitätskonstrukte, verfolgen historische Koordinaten und skizzieren in die Zukunft weisende (mediale) Entwicklungen, verdeutlichen praxisorientierte Positionen sowohl für den Literaturunterricht als auch für die auÃźerschulische Arbeit und weisen ganz persönliche Zugänge auf: erzählen Geschichte und Geschichten vom Ich und ergänzen sich zu einem vielschichtig schillernden Kaleidoskop der Identitäten.

Neben den 17 Fachaufsätzen beinhaltet der Band Originalbeiträge bekannter Bild- und Text-KünstlerInnen.

In „Ich - Identität(en) in der Kinder- und Jugendliteratur“ wird eine groÃźe Bandbreite an Forschungsperpsektiven, Ideen und Konzepten ... abgedeckt, wodurch man einen ersten Einblick in dieses komplexe Thema erhält. Das macht den Band für verschiedene Lesergruppen gleichermaÃźen interessant und zeigt, wie vielfältig und lohnend die Beschäftigung mit Identität in Kinder- und Jugendmedien sein kann.
Kinder- und Jugendliteraturforschung 2009/2010
 

Inhaltsverzeichnis

Caroline Roeder:
Editorial


Laboratorien

Sarah Wildeisen:
Der Ausdruckskünstler
Porträt des Illustrators und Text-Bild-Stimm-Gestalters Martin Baltscheit

Martin Baltscheit:
Selbstporträt

Sarah Wildeisen:
Aljoscha Blau ... Blau?!
Porträt des Illustrators und Bildkünstlers Aljoscha Blau

Aljoscha Blau:
Selbstporträt

Claudia Blei-Hoch:
Sehen, Staunen, Schmunzeln
Eine Spurensuche in Bilderbüchern von Nadia Budde

Nadia Budde:
Selbstporträt

Marlene Zoehrer:
Ein Bilder-Nachtstraum
Ein Porträt von Jacky Gleichs Bilder-Welten

Jacky Gleich:
Selbstporträt

Franz Lettner:
Die BildSchöpferin
Ein Porträt der PapierWerkstattKünstlerin Renate Habinger

Renate Habinger:
Selbstporträt

Franz Lettner:
Vis-à-vis mit Heidelbach
Porträt des Meisters vor seinem Angesicht

Nikolaus Heidelbach:
Selbstporträt

Claudia Blei-Hoch:
Jedes Buch ist eine Reise …
Bilderbücher von Susanne Janssen

Susanne Janssen:
Selbstporträt

Andreas Steinhöfel:
Labyrinth

Andreas Steinhöfel:
IM ZENTRUM DES LABYRINTHS. Ist da ein Ich im Ich?
Anmerkungen zum Schreiben als Ich-Erzähler

Simone Fischer:
I C H – typografisch


Vermessung

Hans-Heino Ewers
Identitätskonzepte – historisch betrachtet

Hans-Bernhard Petermann:
Ich bin gefragt
Philosophische Perspektiven zur Frage des Ich

Denise von Stockar:
Wie kommt das Ich im Bilderbuch daher...
Psychologische Aspekte und narratologischer Standpunkt

Maria Lypp:
Tiersein – Menschsein – Ichsein
Der Weg des Ich durch den Spiegel kinderliterarischer Tierfiguren


Recherche

Kaspar H. Spinner:
Zum eigenen Namen finden: Ein Motiv in der Kinder- und Jugendliteratur

Moritz BaÃźler:
Wie cool ist das hässliche Entlein?
Ãśberlegungen zum Verfahren neuerer Jugendliteratur

Andreas Freidl / Friedmann Harzer:
Ich bin. Aber ich habe mich nicht …
Ãśber Verwandlungen in der Kinder- und Jugendliteratur

Kathrin Wexberg:
„Document humain“ oder „historische Schmalsicht“?
Die Kontroverse um Das Schattennetz von Käthe Recheis

Jörg Knobloch:
Identitätskonflikte bei Harry Potter
Reale Familiengeheimnisse in der phantastischen Kinder- und Jugendliteratur

Marlene Zoehrer:
Ohne dich bin ich nicht ich
Zwillinge und Doppelidentitäten in der Kinder- und Jugendliteratur


Transfers

Marion Bönnighausen:
Von Doppelgängern und Wiedergängern 1800 – 1900 – 2000
Stationen medialer Einflüsse in der Literatur

Heidi Lexe:
Sarglose Existenzen
Das jugendliterarische Vampir-Ich im Kontext von Medialisierung
und Vergesellschaftung

Hans-Joachim Jürgens:
Old Shatterhand und Karl May.
Ein Beitrag zur schulischen Medienerziehung

Susanne Eggert:
In mehreren Kulturen daheim
Der Beitrag der Medien zur Identitätsbildung von Heranwachsenden mit Migrationshintergrund

Christa Gebel:
Mein virtuelles Ich
Mädchen und das Computerspiel Die Sims 2

Susanna Partsch:
Das Selbstporträt in der Kunst
Eine Sachbuch-Autorin gibt Auskunft. Kunsthistorische und -didaktische Heranführung für junge LeserInnen

Ute Wegmann:
ICH! Eine hörbare Zauberei

Robert Buchschwenter / Franz Lettner:
I Am Not What I Am
Das Ich, die Popmusik und unsere Geschichten


BeiträgerInnen

Verzeichnis der Autorinnen und Autoren