Medien-, Kultur- und Bildungsarbeit / allgemein

cover

Kreative Medienarbeit mit Fotografie, Video und Audio

GroÃźe und kleine Projektideen für die medienpädagogische Praxis

München 2011, 94 Seiten
ISBN 978-3-86736-267-2
12,00 EUR
inkl. gesetzl. MWSt - ggfs. zzgl. Porto und Versand
 

Produktbeschreibung

Das kreative Gestalten mit Fotografie, Video und Audio macht allen beteiligten Spass undwird Dank neuer technischer Möglichkeiten immer leichter umsetzbar. Von zentralerBedeutung sind motivierende Konzepte und Projektideen.

Kreative Medienarbeit stellt in schulischen und auÃźerschulischen Zusammenhängen ein wichtiges Erfahrungsfeld dar, das groÃźe Chancen für vielfältige Formen von Kompetenzerwerb enthält. Schwerpunkte können auf Medienkompetenz, soziale Kompetenz, sprachliche Kompetenz oder thematische Aspekte gelegt werden.

Kreative Foto-, Video- und Audioprojekte eignen sich sowohl für homogene als auch heterogene Gruppen.

Insgesamt betrachtet bietet das Buch ... einen guten Ãśberblick über groÃźe und kleine Projektideen für die medienpädagogische Praxis. Dieses Buch ist aber auch als Informationseinstieg in die medienpädagogische Projektarbeit sehr gut geeignet, da der Leser sehr viele Ideen für Projekte aufgezeigt bekommt. Weiterführende Literaturhinweise werden angeboten und viel illustrierte Beispiele aufgezeigt.
Tobias Falke, socialnet.de

Insgesamt kann ich die Anschaffung von Holzwarths Kompendium für die auÃźerschulische Jugend- und Erwachsenenbildung nachdrücklich empfehlen.
Christoph Meyer, AuÃźerschulische Bildung 2-2013
 

Inhaltsverzeichnis

Vorwort


Medienarbeit mit Fotografie, Video und Audio – Potenziale und pädagogische Prinzipien

Potenziale von Fotografie, Video und Audio
Pädagogische Prinzipien


Projektideen

Aktive Medienarbeit mit Fotografie
Selbstausdruck und Selbstreflexion
Rezeptiv-produktive Medienarbeit mit Fotografie
Aktive Medienarbeit mit Video
Rezeptiv-produktive Medienarbeit mit Film
Aktive Medienarbeit mit Audio


Verwendete Literatur und weiterführende Literaturhinweise

Anhang (Technische Fragen, Links, Checklisten, Filmsprache, Bildnachweis)