Neuerscheinungen

  • cover

    Grundbegriffe Medienpädagogik

    6., neu verfasste Auflage

    München 2017, 493 Seiten
    Die „Grundbegriffe Medienpädagogik“ haben seit ihrer ersten Auflage (1981) mehrere Neubearbeitungen und Auflagen erlebt. Nimmt man die verschiedenen Bände zur Hand, so wird deutlich, wie sehr sich unsere Lebenswelten unter den Bedingungen der fortschreitenden Mediatisierung verändert haben. Als eine Reflexionsform des Pädagogischen, deren Gegenstandsbereich sich ...weiter
    26,80 EUR
  • cover

    Beziehungsweisen und Bezogenheiten

    Relationalität in Pädagogik, Kunst und Kunstpädagogik

    Band 4, München 2017, 694 Seiten
    Jede pädagogische Theorie und Praxis beruht auf impliziten oder expliziten anthropologischen Annahmen. Dieser Band fragt nach der Bedeutung einer relational verstandenen Anthropologie für Pädagogik, Kunst und Kunstpädagogik. Denn in der Kunstpädagogik zeigt sich oft eine bis zum Solipsismus neigende Verengung des Subjektbegriffs, die weitreichende Folgen bis in die Unterrichtspraxis hat. ...weiter
    39,80 EUR
  • cover

    Illusion Partizipation – Zukunft Partizipation

    (Wie) Macht Kulturelle Bildung unsere Gesellschaft jugendgerechter?

    Schriftenreihe Kulturelle Bildung
    vol. 54, München 2017, 269 S.
    Sind wir im Zeitalter der Partizipation angekommen? Aufwendige Beteiligungsprojekte, neue Formen der ePartizipation, Kinderbeiräte und Jugendparlamente scheinen das zu versprechen. Dieser Trend spiegelt sich auch im Kulturbereich wider: sogenannte „Expertinnen“ und „Experten des Alltags“ bespielen Bürgerbühnen, Laien kuratieren Ausstellungen. In der kulturellen ...weiter
    19,80 EUR