Medien-, Kultur- und Bildungsarbeit / allgemein

cover

Life Skills mit Medien

Projektideen für Selbstbewusstsein und Lebenskompetenzen

München 2022, 218 Seiten
ISBN 978-3-96848-063-3
18,00 EUR
inkl. gesetzl. MWSt - ggfs. zzgl. Porto und Versand
 

Produktbeschreibung

In einer komplexen, unsicheren und mehrdeutigen Welt stellen Medien sowohl Risiko als auch Chance dar. Dieses Buch leistet einen Beitrag, die Potenziale von Medien für die Stärkung des Selbstbewusstseins und der Selbstwirksamkeit von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen zu nutzen.
Kreative Medienprojekte mit Fotografie und Video laden ein, die eigenen Lebenskompetenzen weiterzuentwickeln (z. B. Empathie, Umgang mit Stress, Umgang mit Gefühlen, kreatives Denken, Beziehungsfähigkeit). Dabei profitieren erfahrungsgemäss auch die pädagogischen Fachpersonen.
Reflexive Medienprojekte zielen darauf ab, Medienphänomene im Alltag besser zu verstehen und die eigene Mediennutzung bewusster zu gestalten (z. B. Wie kann ich mein Handy bewusster und achtsamer nutzen? Wie kann ich mit sozialen Vergleichen auf Social Media umgehen? Welche medialen Mythen über Liebe und Sexualität sollten aufgedeckt werden?).
Die hier vorgestellten Projektideen lassen sich für unterschiedliche Altersgruppen anwenden. Sie eignen sich sowohl für schulische als auch ausserschulische Zusammenhänge.
 

Inhaltsverzeichnis

Vorwort

Life Skills – Lebenskompetenzen


Projektideen

Fotografie


Ich finde mich gut, weil... (Stefan Caspari)

„My Skill Star“ mit Foto

The best part of me (Wendy Ewald)

Portraits ohne Fotografie

Akrostichon / Mesostichon mit Selfie (Morgenstern 2011)

My own magazine cover

Fotoprojekt «Botschaften aus der Kindheit» (vgl. Holzwarth 2016)

Bildunterschriften (vgl. Holzwarth 2012, 2013)

Bildnachbarschaften

Lebensweisheiten in Text und Bild
Fotogedicht «Vergnügungen»

Fotogedichte «Felicità»

Fotogedicht «Pantun»

Fotogedicht «Rondell»

Blackout Poetry

Einkaufszettelgedichte (Susann Körner)

«Wenn ich das Leben noch einmal leben könnte…»

Was mein Leben reicher macht

Meine Lieblingsbücher – meine Werte (vgl. Schneider 2018)

«Das schönste, was Füsse tun können, ist...»

«Das schönste, was Hände tun können, ist...»

Memes

Selbstsorge im Alltag: Eine Self-Care-Liste gestalten mit Text und Bild

Gemischte Gefühle

Portrait mit Schrift auf der Haut

Innere Monologe zu Bildern schreiben (Erik Altorfer)

Heldinnen und Helden aus der Kindheit

Spielfiguren im Raum inszenieren

«Portrait mit Lieblingsobjekt vor schwarzem Hintergrund»
(Borgnini & Crivelli 2003)

Wunschberufe fotografieren

Emotionen lesen – Emotionen ausdrücken

Emotionen Selfies

Verschiedene Versionen von mir

Gefühle interpretieren und verkörpern

Gefühle in Bildern ausdrücken

Emotionen beschreiben (vgl. Spielmann 2020)

Das Besondere im Alltäglichen – das Schöne im vermeintlich Hässlichen

Tableaux vivants mit Fotografien bzw. Film

Selbstportraitvariationen

Pop-Art-Portraits

«Ich – mal anders…» – Portrait mit selbst gemachtem Vordergrund

Portrait mit selbstgemaltem Hintergrund

Ganzkörperportraits mit Strassenkreide

Phantasiewelten mit Kreide

Medien- und gesellschaftskritische Collagen im Stil von Barbara Kruger

Vordergrundbilder

Hintergrundbilder

«Hinterglasmalerei»

Bildüberlagerungen

Selbstportrait mit Doppelbelichtung bzw. Ãśberlagerung von zwei Bildern

Fotografie und Schatten / Spiegelung

Fotografie mit Projektionen

Framing-Fotos

«100 Fremde» (Stauber & Gavin 2015)

«356 Tage» (Stauber & Gavin 2015)

Zoombilder

«Wackelbilder» - Fotos in Bewegung

Verwischte Bilder - Objekte in Bewegung

Bild-Darstellungen im Vergleich (Djemal Céline & Hess Jolanda)

Fotocollagen im Stil von David Hockney

Zweier-Collagen

Doppelportrait

Collage «Klassenmensch» (Nicole Müller und Jessika Volkhart)

Handymasken

Portraitexperimente mit Weitwinkel- und Tele-Einstellung
(Stauber & Gavin 2015)

Fotoportraits «Wer bin ich wirklich?»

Heimat zum Lernen oder Anstalt? - Fotografie erzeugt Wirklichkeit

Meine Dinge fotografieren

Mein Abfall

Streetart in meiner Umgebung

Kunst im öffentlichen Raum

Interventionen mit Kreide

Zeichen im öffentlichen Raum ästhetisch erweitern

Landart gestalten – Landart fotografieren

Ausschnitte von Fotoikonen zeichnerisch ergänzen

Schmetterlinge ergänzen (Annina Fehlmann)

Gesichtshälften ergänzen (Zaug 2019)


Video und Film

Gefühle filmen: Kannst du mir dein glückliches Gesicht zeigen?
(Instagram «_._krisha._»)

Emotionen-Videos aus Collagen (Virna Talarico)

Kompetenzvideos

Erklärvideos

Meine Geschichte / Familiengeschichte / Migrationsgeschichte in Bild und Ton

Rückwärtsclips

Strassenumfragen

Video poetry

Stille Post nonverbal (Jasmin Häni / Michelle Liebhard)

«Just-Say-No-Videos» - Nein-Sagen kann man üben

Jeder Wurf ein Treffer? Wie Filme lügen können...

Werbeclips analysieren und produzieren

Karikatur von Werbeclips im Sinne von Adbusting

Lieblingsspielzeug bewerben (Lina Sauter)

Film aus Sekundenimpressionen

Buchtrailer (Björn Maurer)

Bilderbuchvertonung (Bilderbuch mit Text und Ton)

Videoadventskalender (Jessica Munsch)

Musikvideos ohne Schnitt

Musikvideos mit Schnitt

Vertical Videos - Videoinspirationen aus Instagram-Reels und TikTok


Reflexion über Medien - Reflexion mit Medien

Das Smartphone smarter nutzen: Ideen für die Regulierung
und Optimierung der eigenen Handynutzung

Umgang mit (Medien-)Stress (vgl. Holzwarth 2019)

My media - my emotions: Reflexion der eigen medienbezogenen Gefühle

Mein Energie-Fass (Sylvia K. Wellensiek)

Checkliste Ressourcen

Life Skills kennen lernen und sich selbst einschätzen

Mehrfachzugehörigkeit visualisieren

My favourite media celebrity (David Gauntlett)

My favourite heroine/hero - my favorite story (Mark Savickas)

Collage «Medien, die ich mag - Medien, die ich nicht mag»

Mein Medientag in Bildern

Mein Medientag

Meine Medienbiografie

Kurzgeschichten zum Thema Mediennutzung

Gemeinsam einsam? - Alleinsein mit und ohne Medien

Soziale Vergleiche auf Social Media

Anerkennung – Selbstanerkennung

«Wunderschachtel» (Portmann 2020)

Was wir selbst kontrollieren können

Spiel mir dieses Lied, zeig mir dieses Bild - können Medien trösten?

Achtsames Fotografieren

Meine Selfies, deine Selfies

Empathie lernen mit Film

Gedanken und Glaubenssätze bewusst machen, hinterfragen
und entwickeln

Fotodankbarbeitstagebuch (vgl. Kekeritz & Graf 2015)

Dankbarkeits-Collage

Schatzhefte mit Bildern und Text produzieren (Schädeli 2021)

«Heute beim Telefonieren» (Rossa & Rossa 2021): Emotionen am Handy

Felderkundung im Supermarkt mit Fotokamera und Schreibblock

«Dark Pattern»: Erforschung von digitalen Designstrategien

Medienphänomene kennen lernen und Online-Recherche thematisieren

Das Handy als reflexives Schreibwerkzeug entdecken

Eine Woche / zwei Tage ohne mein Handy

Die Spiegel-Ãśbung (Verzijl 2015)

Komplimente geben und empfangen: «Our circle of good things» (Weidinger 2014b)

Vertical Videos – Kurzfilme als Diskussions- und Reflexionsgegenstand

Mediale Mythen über Beziehungen und Sexualität hinterfragen

Pornografie als «Aufklärungsunterricht»? - «Aufklärung» zu Pornografie (vgl. Holzwarth & Roth 2021)


Literatur