Kunstpädagogik

cover

Diversity im Kunstunterricht

Modelle inter- und transkultureller Vermittlungspraxis

München 2017, 320 Seiten
ISBN 978-3-86736-392-1
22,80 EUR
inkl. gesetzl. MWSt - ggfs. zzgl. Porto und Versand
 

Im Verlagsprogramm unter

Produktbeschreibung

Wie geht Kunstunterricht in einer Zeit, die zunehmend von kultureller Vielfalt geprägt ist? Welche didaktischen Ansätze kommen hier besonders zum Tragen? Wie lässt sich eine zukünftige Kunstpädagogik denken?

Die Publikation führt in grundlegende Begriffe des Diversity-Diskurses ein und versammelt exemplarische Positionen dazu. Den Ausgangspunkt für die Publikation bildet das Projekt „schön wie schön“, das von 2014 bis 2016 am ‚Staatsinstitut für Schulqualität und Bildungsforschung‘ in München durchgeführt wurde. In diesem Projekt untersuchten Lehrkräfte und Schüler neue Möglichkeiten für das Wahrnehmen, das Gestalten und das Reflektieren im Kontext von Diversity. Internationale Studierende der Akademie der Bildenden Künste München arbeiteten dabei intensiv mit.

Vielfalt und Unterschiedlichkeit sind programmatische Leitlinien für die Praxis. Deshalb werden in diesem Buch über zwanzig Good-Practice-Beispiele aus der Sekundarstufe vorgestellt, analysiert und diskutiert. Sie zeigen anschaulich, wie Diversity in der Schule gestaltet werden kann. Texte aus den Nachbardisziplinen wie Philosophie, Pädagogik und Kunstwissenschaft begleiten und kommentieren die Projekte. So richtet sich der Blick auch auf Fragen, die sich aus der Begegnung mit außerschulischen Gruppen wie etwa Geflüchteten ergeben. Persönlichkeitsentwicklung, die Rolle von Lernorten sowie Fragen der Lehrplanentwicklung runden das Bild ab.
 

Inhaltsverzeichnis

1 Einführung

Vorwort
Methodik


2 Grundlegung

Ernst Wagner | Diversity: Multi-, Inter- und Transkulturalität im Kunstunterricht


3 Projekte

3A Kulturelle Vielfalt und Diversity


Gymnasium Kirchseeon | Ideale Schönheit: bekannt und fremd

Augustinus-Gymnasium Weiden | Wandel und Kontinuität in Zeit und Raum

Realschule Hirschaid | Zeitgenössisches Panoptikum

Realschule Trostberg | Kleider-Skulpturen

Realschule Viechtach | Mixed Identities im virtuellen Raum

Wittelsbacher-Gymnasium München | Remix

Albertus-Gymnasium Lauingen | schöner wohnen. schöner leben. schöner arbeiten

Gespräch zum Kapitel


3B Begegnung mit außerschulischen Gruppen

Gymnasium Weilheim | Zeige mir, wo du lebst, und zeige mir, was du siehst

Gymnasium Kirchseeon | Schönheit entsteht aus der Vielfalt

Wittelsbacher-Gymnasium München | Hybrid? Der interkulturelle Maibaum

Gymnasium Weilheim | Brieffreundschaft mit
gleichaltrigen unbegleiteten Geflüchteten


Mittelschule Bad Windsheim | Die Kunst des Schönschreibens

Realschule Viechtach | Radio

Mittelschule Roth | MeinungsBILDung

Gespräch zum Kapitel


3C Persönlichkeitsentwicklung im Kontext von diversity-orientiertem Unterricht

Hyazinth-Wäckerle-Mittelschule Lauingen | Museum der besonderen „ART“

Karl-Amberg-Mittelschule Alzenau | We are the world - Skulptur

Mittelschule Roth | Sprechen und/über Gestalten

Gespräch zum Kapitel


4 Bildwelten Realwelten Schulwelten

4A Bildwelten

Thomas Steinforth | „Bergspitzen schweben nicht frei“

René Torkler | Im Auge des Betrachters – und darüber hinaus

Ernst Wagner | Bilderkrieg(e) und Bildverehrung

Kunibert Bering | Von der „Weltkunst“ zum „Crossbreed Heritage“

Ernst Wagner | Gott Bild Welt

Tim Proetel | Staubfänger oder interkulturelle Zeugnisse?


4B Realwelten

Rudolf Tippelt | Soziokulturelle Milieus

Muhittin Arslan | Interkulturalität und Transkulturalität

Jutta Zaremba | Schönheits-(Re)Kreationen der FanArt-Szene


4C Schulwelten

Ewald Kiel | Der Umgang mit Kultur im Unterricht

Rainer Wenrich | Anerkennung in einer diversity-orientierten Kunstpädagogik

Barbara Lutz-Sterzenbach | Begegnungen
Zur Thematisierung von Transkultur und Migration in der Kunstpädagogik an Schulen und Hochschulen

Ann-Jasmin Ratzel | Potenziale
für eine diversity-orientierte Kunstpädagogik im Lehrplan


Tim Proetel | Diversity im Kunstunterricht – die Sicht eines Lehrplanmachers

Thorsten Meyer und Kristin Klein | Beyond Culture.
Perspektiven einer Next Art Education

Rainer Wenrich | Bridging the gap – eine diversity-orientierte Kunstpädagogik ist ein internationales Thema


5 Ausblick

Ernst Wagner, Ann-Jasmin Ratzel, Rainer Wenrich | Wie geht diversity-orientierter Kunstunterricht?

6 Autorenverzeichnis